Les autorités fédérales de la Confédération suisse Bundesverwaltung admin.ch

Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation

Bundesamt für Strassen ASTRA

Gesamterneuerung A5 La Neuveville–Biel/Bienne

 

/public/images/startseite_hauptbild.png

 

Wichtiger Hinweis

 

Ab dem 2. Juli und bis 21. Dezember 2018 wird der Ligerztunnel nachts - von 22 Uhr bis 5 Uhr morgens - von Montag bis Freitag gesperrt sein.


Diese Sperrungen ermöglichen elektromechanische Bauarbeiten sowohl im Tunnel als auch im Sicherheitsstollen des Tunnels.


Der Verkehr wird dementsprechend durch die Ortschaften Twann und Ligerz umgeleitet. 

 

 

(Stand: 21. juni 2018)

 

A5 / Die Sanierungsarbeiten auf dem Abschnitt La Neuveville - Biel kommen voran

 

Die Sanierungsarbeitzen des Abschnitts La Neuveville - Biel kommen gut voran.


Die Arbeiten an den Betriebs- und Sicherheitsanlagen des Sicherheitsstollens im Ligerz Tunnel starteten im Januar 2018 und sollten Ende 2018 abgeschlossen sein.


Sie erfordern nächtliche Sperrungen jeweils von Montag bis Freitag vom 2. Juli bis 21. Dezember 2018. Der Verkehr wird auf die kantonale Strasse umgeleitet.


Die Bauarbeiten in den Bereichen vor dem Ligerztunnel dauern von Mai bis Ende Juli 2018. Ab Anfang Juli bis Ende 2018 folgen die Arbeiten zum Ausbau des Brandschutzes im Tunnel.


Zwischen Twann und Ligerz wird der Belag der Hauptstrasse zwischen dem Bahnhof und dem Lichtsignal Seite Twann saniert. Die in diesem Bereich den Gegenverkehr regulierenden dreifarbigen Ampeln werden bei dieser Gelegenheit ebenfalls ersetzt.


Die Wiederherstellung des Baustellensbereichs auf der Westseite des Sicherheitsstollens in der Gemeinde La Neuveville findet von Mai bis Oktober 2018 statt.

 

______________________________________________________________________

A5 / Nachtsperrung  des Ligerztunnels von Donnerstag auf Freitag, vom 11. Januar bis auf 15. März 2018, von 22 Uhr bis 5 Uhr morgens


Vom 11. Januar bis auf 15. März 2018 wir der Ligerztunnel in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, von 22 Uhr bis 5 Uhr morgens, gesperrt sein.


Der Tunnel wird ausserdem in der Nacht vom 27. auf 28. März 2018 und vom 8. auf 9. Mai 2018 für den Verkehr gesperrt sein.


Diese Sperrungen sind wegen Materialtransport im Rahmen der Bauarbeiten im Sicherheitsstollen des Tunnels nötig.


Der Verkehr wird auf die Kantonalstrasse umgeleitet.

 

___________________________________________________________________

 

A 5 / Nachtsperrung des Ligerz Tunnels vom 11. bis zum 14. Juli 2016

 

Vom 11. bis zum 14. Juli 2016 muss der Ligerz Tunnel zwischen 22 Uhr und 5 Uhr gesperrt werden.

Der Verkehr wird während der Nachtsperrungen über die Kantonalstrasse und durch Ligerz hindurch umgeleitet werden.

Die Tunnellüftung und die Brandmeldeanlagen müssen getestet werden.


Vom 11. bis auf 14. Juli 2016 muss der Ligerz Tunnel von 22 Uhr bis 5 Uhr gesperrt werden.

 

Die Tunnellüftung und die Brandmeldenalagen, inkl. Stromverorgung und Steuerung, werden in den 3 Nächten getestet.

 

Der Verkehr wird während der Nachtsperrungen zwischen den Anschlüssen Twann-West (Schafis) und Twann-Ost (Bahnhof Twann) über die Kantonalstrasse und durch Ligerz hindurch umgeleitet werden. Dies führt in den betroffenen Nächten zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen durch die Dörfer von Ligerz und Twann. 

 

___________________________________________________________________

 

A5 / Beginn der Bauarbeiten an der Stützmauer zwischen Türscherz und Alfermée in der Nacht vom 31. Mai auf den 1. Juni 2016

 

In der Nacht vom 31. Mai auf den 1. Juni 2016, von 21 Uhr bis 5 Uhr, beginnen die Arbeiten für die Pfahlbohrungen bei der Stützmauer NB174 zwischen Tüscherz und Alfermée.

 

Zwischen 21 Uhr und 5 Uhr wird der Verkehr auf der Nationalstrasse N05 im Bereich der Baustelle im Wechselbetrieb geführt.

 

Die Bohrarbeiten sollten Mitte Juli 2016 abgeschlossen sein.

 

Die Arbeiten für die Pfahlbohrungen werden in der Nacht vom 31. Mai auf den 1. Juni 2016 wieder aufgenommen und bis ca. Mitte Juli 2016 dauern.

Für die Realisierung wird der Verkehr auf der Nationalstrasse N05 im Bereich der Baustelle zwischen 21 Uhr und 05 Uhr im Wechselbetrieb geführt.

Die Verkehrsregelung wird durch Verkehrsdienst-Personal sichergestellt.

 

___________________________________________________________________


Nächste nächtliche Sperrung des Ligerztunnels

Dienstag 22. Juli, 22 Uhr - Mittwoch 23. Juli, 5 Uhr

Download A3-Plakat mit allen vorgesehenen Tunnelsperrungen bis Ende Juli 2014

 

Verstärkung Stützmauern Tüscherz: Verkehrsbehinderungen
Juni – Oktober 2014

Von Mitte Juni bis Ende Oktober wird in Tüscherz die seeseitige Stützmauer der Nationalstrasse erneuert. Die Bauarbeiten bedingen eine Verengung der Fahrbahn und deswegen die Aufhebung der Einspurstrecken der Kreuzung am Bahnhof Tüscherz. Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmenden muss das Linksabbiegen von Tüscherz Richtung Biel sowie von La Neuveville her kommend Richtung Tüscherz vorübergehend aufgehoben werden.

Während der Bauarbeiten gelten die folgenden Umleitungen:

  • von La Neuveville/Twann her kommend in die Ortschaft Tüscherz: die betroffenen Verkehrsteilnehmenden fahren weiter Richtung Biel bis Alfermée und wenden dort;
  • von der Ortschaft Tüscherz Richtung Biel: die betroffenen Verkehrsteilnehmenden fahren Richtung La Neuveville bis Vingreis und wenden dort.

Zur Pressemitteilung (französisch)

 

Aktuelles zum Verkehr

Die laufenden Arbeiten können temporär zur Schliessung von Anschlüssen und Teilstücken führen. Aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Medienmitteilungen der ASTRA-Filiale Estavayer-le-Lac.

 

Kurzbeschrieb des Projekts

Der 12,7 km lange Abschnitt der Nationalstrasse A5 La Neuveville – Biel/Bienne liegt auf der linken (nordwestlichen) Uferseite des Bielersees. Die Strecke ist seit 1973 in Betrieb und wurde 1991 mit dem Ligerztunnel ergänzt. Die Anlagen erfuhren während dieser Zeit bedeutende Abnutzungen und entsprechen heute nicht mehr den gängigen Ausbaustandards und Sicherheitsnormen. Deswegen muss die Nationalstrasse in den kommenden Jahren überholt und in Stand gesetzt werden. Wegen der anspruchsvollen Geologie, der engen Platzverhältnisse und der Mischverkehrssituation (Nationalstrasse mit Ortsdurchfahrten, öffentlichem und Langsamverkehr) erweisen sich die auszuführenden Arbeiten als sehr anspruchsvoll. Die Gesamterneuerungsarbeiten gliedern sich in drei Teilprojekte: die Realisierung des Sicherheitsstollens Ligerztunnel (Herbst 2013 – Ende 2017), die Vorausmassnahmen (2013 – 2017) und die Unterhaltsplanung UPlaNS (2018 – 2022).