Les autorités fédérales de la Confédération suisse Bundesverwaltung admin.ch

Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation

Bundesamt für Strassen ASTRA

Schutz des Waldes

Steinschlagschutzbauwerke befinden sich oft im bewaldeten Bereich am Rande der Fahrbahn. Zur Renovierung dieser Strukturen sind Fällarbeiten erforderlich. Diese werden einige Meter breit um die in der Waldumgebung befindlichen Strukturen sein und sich auf das strikte Minimum beschränken. Ein Teil des gefällten Holzes wird an Ort und Stelle belassen, um Tierarten zu begünstigen, die an Totholz gebunden sind, wie z.B. der Drachenlukan. Ausserdem werden spezielle Massnahmen zur Förderung der Artenvielfalt im Wald durchgeführt:

- Schneiden von invasiven, nicht einheimischen Pflanzen (Robinie), die mit der einheimischen Vegetation konkurrieren;
- Durchforstung von Eichenwäldern zur Förderung der Entwicklung von Orchideen und Waldinsekten, die offene Wälder schätzen;
- Entwicklung von Feuchtmulden für Amphibien.

 

Orchideen